Logo technotrans
  • Technische Dokumentation

Technische Dokumentation

Timo Brinkmann | Leiter Technische Redaktion

"Bei Engpässen nutzen Sie für Ihre Technische Dokumentation einfach die gds-Redaktionsprofis."

Anna-Lotte Wienstroer | Teamleiterin Technische Redaktion

Der Schlüssel für Kundenzufriedenheit und Haftungssicherheit

Fachspezialisten mit jahrzehntelanger Erfahrung für Ihre Technische Dokumentation

Technologische, branchenspezifische Erfahrung ist für den Redaktionsprozess von immenser Wichtigkeit. Wir stellen Ihnen Fachspezialisten für unterschiedlichste Branchen zur Verfügung – von der komplexesten Anlagendokumentation bis hin zum einfachsten Consumerprodukt.

Ihre Vorteile bei einer Technischen Dokumentation vom Spezialisten

  • Sie steigern die Qualität Ihrer Technischen Dokumentationen

  • Sie erhöhen Ihre zeitliche und wirtschaftliche Flexibilität
  • Sie senken Ihre Fixkosten
  • Sie profitieren von den Möglichkeiten eines Redaktionssystems, ohne es zu erwerben

  • Sie verringern den Aufwand für Redaktion und Übersetzungen um bis zu 40 %
  • Sie erhöhen die Rechtssicherheit Ihrer Technischen Dokumentation und reduzieren Ihr Haftungsrisiko
  • Sie schützen sich beachtlich vor Schadensersatzansprüchen
  • Sie nutzen ein umfassendes Projektmanagement für komplexe, mehrsprachige Projekte

Richtlinienkonforme Bedienungs-, Betriebs-, Wartungs-, Schulungs- und Serviceanleitungen, Datenblätter oder Ersatzteil- und Produktkataloge – wir recherchieren, bereiten die Informationen auf, dokumentieren, gestalten und formatieren – und dies in allen benötigten Sprachen. Vordefinierte Layouts und redaktionelle Leitfäden werden passgenau für Ihre Technische Dokumentation erstellt und mit den kundenspezifischen Abläufen harmonisiert.

Nutzen Sie ebenso bei der Erstellung von Grafiken, Illustrationen, Explosionszeichnungen und 3D-Animationen das gds-Knowhow und setzen Sie so auf eine verlässliche Größe für Ihr Unternehmen.

360° Technische Dokumentation von den Redaktionsprofis.

Profitieren Sie von den Vorteilen eines Redaktionssystems

Grundsätzlich setzen wir jeweils die Werkzeuge für die Erstellung Ihrer Technischen Dokumentationen ein, die Sie uns vorgeben. Für quasi alle relevanten Werkzeuge im Bereich der Technischen Dokumentation verfügt gds über spezialisierte Anwender.

Alternativ bieten wir Ihnen an, Ihre Dokumente in einem unserer Redaktionssysteme aufzubauen. Nutzen Sie damit alle Vorteile die Ihnen ein Redaktionssystem für die Erstellung einer Technischen Dokumentation bietet, ohne dieses erwerben zu müssen.

Profitieren Sie von XML-basierten Inhalten im Redaktionssystem XR oder auf Basis von mit MS Word erstellten Inhalten im Redaktionssystem docuglobe. Die Modularisierung, Standardisierung und Strukturierung Ihrer Dokumente im Redaktionssystem sichern Ihnen die Wiederverwendung von Inhalten über sämtliche Sprachen und sorgen für maximale Kosteneinsparung.

Direkter Kontakt und Austausch

E-Mail war gestern - gds bietet Ihnen eine Vielzahl von modernsten Kommunikationsmöglichkeiten.

Vom Cloud-basierten Datenaustausch über kollaboratives Arbeiten bis hin zur Online-Recherche via Augmented Reality.

Digital Only Concept

Mit dem Digital Only Concept ist es möglich, Ihre Betriebsanleitungen in ausschließlich digitaler Form zu den Geräten zu liefern.

Dieser papierlose Prozess ist selbstverständlich rechtssicher und richtlinienkonform und bietet gleichzeitig einen hohen Nutzen für Ihre Kunden und Servicemitarbeiter.

Vorteile der digitalen Dokumentation:

  • Kosteneinsparung durch Publikation der Betriebsanleitung in ausschließlich digitaler Form
  • Erhöhte Flexibilität hinsichtlich Fertigstellungstermin der Betriebsanleitung (Zeitspanne zwischen Verpackung und Inbetriebnahme)
  • Erfüllung sämtlicher rechtlich relevanter Anforderungen

Als Vorbereitung werden zunächst die relevanten Richtlinien und Normen bewertet und interpretiert. Danach erfolgt die Entwicklung der Transportanweisung, des "Auszugs der Original-Betriebsanleitung" sowie einer Prozess-Risikobeurteilung.

Unser Content Delivery Portal easybrowse, das Inhalte zielerichtet an verschiedene Gruppen liefert, kann optional zur Informationsbereitstellung genutzt werden.

Nutzen Sie jahrelange Erfahrung

Technologische und branchenspezifische Erfahrung ist für den Redaktionsprozess von immenser Wichtigkeit.

Nutzen Sie unsere spezifische Branchenerfahrungen aus den nachfolgend in alphabetischer Reihenfolge aufgeführten Bereichen.

    • Düngemitteltechnik
    • Fütterungstechnik
    • Gewächshaustechnologie
    • Nicht selbstfahrende Landmaschinen
    • Schlepper und Anhänger
    • Selbstfahrende Landmaschinen
    • Zuchtautomation
    • Apparatebau
    • Bohrtechnik (Tiefb ohranlagen)
    • Chemische Verfahrenstechnik
    • Drucktechnik
    • Fördertechnik
    • Katalysatortechnik (Abgasreinigung)
    • Kraftwerkstechnik (Biogas, Blockheiz-technik)
    • Kühlung/Temperierung
    • Logistiksysteme/Materialfl usslösungen
    • Prüfstände
    • Pumpentechnik
    • Recycling
    • Solartechnik
    • Vollautomatische Dispensiersysteme
    • Vorrichtungsbau
    • Zentrifugentechnik (Separatoren, Dekanter)
    • Biogasanlagen
    • Blockheizkraftwerk
    • Energiespeichersysteme
    • Heizungsanlagen
    • Hydrauliksysteme
    • Kompressoren
    • Pumpenantriebe
    • Umspannsysteme (Nuklear-Einsatz)
    • Anbaugeräte
    • Baumaschinen
    • E-Mobilität (einschließlich Peripherietechnik)
    • Kommunalfahrzeuge (z. B. Kehr-maschinen, Müllfahrzeuge)
    • Reisemobile und Wohnwagen
    • Rennsport
    • Schlepper und Anhänger
    • Selbstfahrende Landmaschinen
    • Automatisierungstechnik
    • Hausinstallationstechnik
    • Kraftwerkstechnik
    • Messtechnik
    • Netzwerktechnik
    • Niederspannungs- und Hochspan-nungstechnik
    • Steuerungstechnik
    • Umspanntechnik
    • Consumer-Produkte
    • Fensterbau
    • Gastro-Produkte
    • Gebäudesteuerung
    • Hauselektronik
    • Sicherheitstechnik
    • Überwachungstechnik
    • Fertigungslaser
    • Laserkühlung
    • Hospital-Kommunikation
    • Klinische Medizinprodukte
    • Personal-Healthcare-Geräte
    • Pharma-Produktionstechnik und Produktionsplanungssoftware
    • Bearbeitungszentren
    • Drehmaschinen
    • Fräsmaschinen
    • Kunststoff produktionsanlagen
    • Produktionslinien
    • Schleifmaschinen
    • Spektroskopie
    • Strahlanlagen
    • Textiltechnik
    • Verpackungsmaschinen Food (Tüten, Packungen, Dosen), Non-Food
    • Haustechnik
    • ERP-Software
    • Medizintechnik
    • Steuerungssoftware/Maschinen-steuerungen
    • Umweltsoftware
    • Betonsteinmaschinen
    • Fördertechnik
    • Schlackenaufbereitung, Baustoffrecycling
    • Datenblätter
    • Preislisten
    • Produktbroschüren
    • Produktkataloge
    • Corporate Design
    • Illustration
    • Gestaltung und Satz

Sie haben Fragen zur Technischen Dokumentation?

... oder lassen Sie sich vom Technischen Redakteur Klaus Beckmann einige grundlegende Fragen zum Thema Technische Dokumentation beantworten:

Webinare, Seminare und Workshops zur Technischen Dokumentation

Sie möchten mehr zu diesen Themen erfahren? Nutzen Sie unsere kostenlosen Webinare sowie Seminare und Workshops zum Thema: 

Webinare

Die 60-minütigen Webinare zum Themenbereich Technische Dokumentation sind gebührenfrei. Die Anmeldung muss mindestens 15 Minuten vor Beginn erfolgen.

Unser Tipp:
Sollten Sie zum Webinartermin keine Zeit haben – melden Sie sich trotzdem an. Sie erhalten die Aufzeichnung des Webinars nach der Veranstaltung und können es sich dann in Ruhe anschauen, wenn es bei Ihnen zeitlich passt.

 

25. März 2022, 10:00 Uhr | Grenzen der Betriebsanleitung – Hersteller und Betreiberpflichten im Fokus

Regelmäßig müssen Technische Redakteure argumentieren, was in der Produkt-Dokumentation beschrieben werden muss … und was nicht. Gerade die Abgrenzung zwischen Hersteller- und Betreiberpflichten – also der Umsetzung von Produktsicherheit durch den Hersteller und der Arbeitssicherheit durch den Betreiber – führt immer wieder zu Diskussionen.

Wie hier die Grenzen der Betriebsanleitung, und damit des Technischen Redakteurs, abgesteckt werden können und welche Pflichten dem Betreiber eines Produktes obliegen, möchten wir in diesem Webinar darstellen und gerne Argumente für Ihre Diskussionen beisteuern.

Anschließend haben Sie per Chat die Möglichkeit, Fragen an uns zu richten.

  

Ihr Referent:
Ludger Bruns | Leiter Service Consulting | CMSE® – Certified Machinery Safety Expert, Certified PCO, SIFA | gds GmbH

20. Mai 2022, 10:00 Uhr | Word-Dokumentenvorlage für Experten

Dieses Webinar richtet sich an professionelle Nutzer von Microsoft Word.

Es werden folgende Themen behandelt:

  • Aufbau einer Dokumentenvorlage
  • Erklärung von Abschnittswechseln
  • Erstellung von Formatvorlagen
  • Anlegen von Schnellbausteinen

Anschließend haben Sie per Chat die Möglichkeit, Fragen an uns zu richten.

Ihr Referent:
Christian Paul | Productmanager docuglobe | gds GmbH

03. Juni 2022, 10:00 Uhr | Die neue Doku-Norm 82079 und deren Anwendung im Redaktionssystem

Die DIN EN IEC/IEEE 82079-2:2021-09 befasst sich mit der Erstellung von Nutzungsinformationen (Gebrauchsanleitungen) für Produkte. In diesem Webinar geht es um die Anwendung bzw. Umsetzung dieser Norm im Redaktionssystem docuglobe.

Nach einer kurzen Gegenüberstellung der DIN EN 82079-1:2013-06 und DIN EN IEC/IEEE 82079-1:2021-09 werden folgende Themen behandelt:

  • Erstellung zielgruppengerechter Nutzungsinformationen (z. B. geschultes Personal, ungeschultes Personal)

  • Erstellung von Nutzungsinformationen nach dem Produktlebenszyklus (z. B. Wartungsanleitung, Störungsbehebung, Montageanleitung, Technisches Datenblatt etc.)

  • Zentrale Verwaltung von Sicherheitshinweise und deren Einbindung in die Nutzungsinformationen

  • Bereitstellung von Nutzungsinformationen in digitaler Form (Publikationsmöglichkeiten, Einbindung von Videos)

Anschließend haben Sie per Chat die Möglichkeit, Fragen an uns zu richten.

Ihre Referentin:
Anna-Lotte Wienstroer | Technische Redakteurin | gds GmbH

Seminare und Workshops

Alle Seminare finden von 9:30 Uhr bis 16:00 Uhr statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 380,- Euro, zzgl. MwSt. pro Person und beinhaltet Getränke sowie ein gemeinsames Mittagessen.

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt fünf Personen. Die Anmeldung erfolgt per Mail an Conny Wekeiser
 unter Angabe Ihres Namens, der Firma, des Namens des Seminars, Ortes und Datums.

Sie können aus einer Vielzahl an Seminarthemen und Workshops rund um das Thema Technische Dokumentation sowie zu unseren weiteren Systemen und Leistungen wählen.
Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch individuelle, speziell auf Ihren Bedarf abgestimmte Inhalte an – lassen Sie sich gerne von uns beraten:

Auch wenn die Corona-Inzidenzzahlen derzeit sehr hoch sind, sind wir bemüht, unsere Schulungen zur Technischen Dokumentation auf Wunsch auch in Präsenz durchzuführen. Dabei halten wir uns streng an die Vorgaben der jeweiligen Bundesländer, in denen die Veranstaltung stattfinden soll.

In den Schulungsräumen kann auf das Tragen einer Maske verzichtet werden, wenn ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden kann. Wo das nicht möglich ist, muss eine Maske auch während der Schulung getragen werden.

Ist eine Durchführung in Präsenz nicht möglich, stehen diverse Plattformen wie Teams, Skype for Business, Teamviewer, GoToWebinar oder GoToMeeting für eine Online-Schulung zur Verfügung.

Die Schulungen können, je nach Anforderungen, auch kurzfristig geplant werden – sprechen Sie uns gerne an!

Das könnte Sie auch interessieren:

XR

Nutzen Sie das benutzerfreundlichste XML-Redaktionssystem am Markt. Maßgeschneidert, branchen- und bereichsorientiert.

docuglobe

Das MS Word-basierte Redaktionssystem für Ihre Doku-Werkstatt. Arbeiten Sie mit professionellen, markterprobten Standardtools auf höchstem Niveau.

Fachübersetzungen

Genauso vielfältig wie Ihre Produktpalette ist sicher auch die Gruppe Ihrer Anwender. Vertrauen Sie auf zwei Jahrzehnte Erfahrung im Bereich von richtlinienkonformer Übersetzung.

CE-Support

Minimieren Sie Ihre Haftungsrisiken und optimieren Sie Ihre Produktvermarktung. Der Product Compliance Prozess begleitet Sie bei der Eroberung neuer Märkte und gibt Ihnen mehr Sicherheit im Umgang mit marktspezifischen Besonderheiten.

Rückruf
Kontakt
Online-Präsentationen