• NEWSBLOG
  • Kostenfreies Webinar: Übersetzungsgerechtes Schreiben: Wie sich formale Kriterien auf die Übersetzungsqualität auswirken

Newsblog

Wissen frei Haus

Die gds-Webinare sind eine tolle Möglichkeit für Sie am Ball zu bleiben!

... z. B. am 25.09.2020, um 10:00 Uhr zum Thema "Übersetzungsgerechtes Schreiben: Wie sich formale Kriterien auf die Übersetzungsqualität auswirken"

Das erwartet Sie:

Dieses Webinar richtet sich vor allem an technische Redakteure, aber auch an alle anderen Interessenten, welche wissen möchten, was den Übersetzungsprozess vereinfacht und beschleunigt sowie die Qualität und Effizienz enorm verbessert.

Gute Übersetzungen beginnen mit qualitativ hochwertigen Ausgangstexten. Nur wenn die Qualität des Ausgangstextes stimmt, kann auch die Qualität der Übersetzung entsprechend hoch sein. Diese Qualität betrifft auf der einen Seite den Inhalt der Texte, doch auch formale Aspekte spielen eine große Rolle. Sie wirken sich auf die Übersetzbarkeit und damit auf die Qualität und die Kosten von Übersetzungen aus.

Folgende Themen werden konkret angesprochen:

  • Segmentierung
  • Geschicktes Layout
  • Neutralität

Anschließend haben Sie per Chat die Möglichkeit, Fragen an uns zu richten.

 

Referentinnen:
Jana Depta | Projektbearbeiterin | gds Sprachenwelt GmbH
Tanja Gonzalez Contreras | Projektbearbeiterin | gds Sprachenwelt GmbH
Michaela Gorisch | Geschäftsführerin | gds Sprachenwelt GmbH

Übrigens: Sollten Sie zum Webinartermin keine Zeit haben – melden Sie sich trotzdem an. Sie erhalten die Aufzeichnung des Webinars nach der Veranstaltung und können es sich dann in Ruhe anschauen, wenn es bei Ihnen zeitlich passt.

In unserem Kundenportal finden Sie neben unseren hilfreichen Tipps & Tricks auch die Aufzeichnungen vieler vergangener Webinare.
Nicht nur dafür lohnt sich die Anmeldung:

Rückruf
Kontakt