News

gdslive:

5 Fragen an Heinrich Greis, Abteilung Dokumentation und Terminologie bei der Fiducia & GAD IT AG

Vortrag: The show must go on - Einführung eines neuen CMS bei der Fiducia & GAD IT AG | 15:00 Uhr - 16:00 Uhr

  1. Was qualifiziert Sie besonders als Referent für dieses Thema (Praxiserfahrungen)?
    15 Jahre Produktverantwortlicher für die TCToolbox und Projektleiter Migration auf XR.

  2. An welche Zielgruppe richtet sich Ihr Vortrag?
    Allgemein an Verantwortliche und Toolbetreuer von Dokumentationsabteilungen, die die Einführung eines neuen Redaktionssystems planen.
    Speziell natürlich auch an alle Ovidius-Kunden, die bisher die TCT einsetzen und jetzt auf die XR wechseln möchten.

  3. Warum ist Ihr Vortragsthema zum aktuellen Zeitpunkt besonders relevant?
    XR als neues und modernes CMS ist für Bestandskunden wie auch für potentielle Neukunden ein sehr interessantes Thema.

  4. Welche zentralen Informationen soll Ihr Vortrag vermitteln, was sollen die Zuhörer lernen?
    Die erfolgreiche Einführung eines neuen CMS ist möglich, wenn die Rahmenbedingungen stimmen:

    • Genügend personellen und zeitlichen Aufwand einplanen
    • alle wichtigen Mitspieler auch außerhalb der Abteilung frühzeitig einbinden
    • Testen, testen, testen
    • Nicht den Mut verlieren…

  5. Steht ihr Vortrag im Zusammenhang mit einer Problematik, die viele Unternehmen betrifft? Wenn ja, welche?
    Das kann ich, ehrlich gesagt, nicht beurteilen, da das unternehmensabhängig ist. ;)

gdslive findet am 08.05.2019 im Haus zum Kurfürsten in Düsseldorf statt. Den Vortrag von Heinrich Greis findet von 15:00 Uhr - 16:00 Uhr statt. Anmeldungen unter: www.gdslive.eu/anmeldungen - schnell sein, die Plätze sind limitiert!

gdslive: 5 Fragen an Heinrich Greis von der Fiducia & GAD IT AG zu seinem Vortrag

Interessant, nicht wahr?! Besuchen Sie diesen und weitere spannende Vorträge und Workshops auf gdslive am 08.05.2019 im Haus zum Kurfürsten in Düsseldorf!

Rückruf
Kontakt