Technische Dokumentation - Redaktionssystem | gds AG

Redaktionssysteme für die Technische Dokumentation

Ein Redaktionssystem verkürzt durch eine effiziente Arbeitsweise deutlich die Erstellung von Dokumenten. Nach der Einführung eines Redaktionssystems bewirken die kurzen Produktionszeiten für Ihre Dokumente Kosteneinsparungen und die Minimierung von Mitarbeiterressourcen. Ein Redaktionssystem gewährleistet eine höhere Sicherheit im Erstellungsprozess von Dokumenten und leistet einen wesentlichen Beitrag zur Optimierung Ihres Qualitätsstandards. Mit einem Redaktionssystem ist es einfacher Technische Dokumente wie Bedienungsanleitungen, Betriebsanleitungen, Servicedokumentation, Technische Datenblätter, Anweisungen oder Verträge zu erstellen. Ein Redaktionssystem unterstützt den Anwender bei der normgerechten Erstellung der Technischen Dokumentation, gemäß EU-Maschinenrichtlinie, ANSII und EN ISO 9001. Mit der Einführung eines Redaktionssystems sinkt durch die Einhaltung von diversen Standards das Risiko für die Produkthaftung. Die Erfüllung von Kundenanforderungen wird vereinfacht.

Was sollte ein geeignetes Redaktionssystem leisten?

Technische Dokumentationen sind mehr als eine Serviceleistung für den Maschinenbediener. Heute sind sie ein Bestandteil des produzierten Artikels und können bei einer aufgeschobenen Lieferung zu Zahlungsverzug führen. Wird die technische Produktdokumentation nicht sorgfältig und korrekt durchgeführt, können die Mängel auch Haftungsfälle auslösen.

Anleitungen modular erstellen
Die modulare Erstellung von technischen Dokumenten zählt zu den Grundfunktionen eines geeigneten Redaktionssystems. Diese Funktion steigert die Wiederverwendung der Informationsmodule bzw. Textbausteine und sorgt für eine optimale Transparenz.

Anleitungen modifizieren
Oft fertigen Sie Produkte, die sich nur in Details voneinander unterscheiden. Mit dem richtigen Redaktionssystem können Sie variantenabhängige Dokumente erzeugen.

Informationen effizient erfassen.
Für ein produktives Arbeiten werden dem Redakteur alle Formatierungsarbeiten vom System abgenommen. Nur so hat der Anwender die Möglichkeit, gut strukturierte Dokumente zu erstellen.

Die Vorteile eines Redaktionssystems

Nutzen Sie für Ihre Technische Dokumentation ein Redaktionssystem, profitieren Sie von vielen Vorteilen. Sie stellen Ihren Mitarbeitern mit dem Redaktionssystem eine einheitliche Arbeitsumgebung bereit. Durch den modularen Aufbau der Dokumente im Redaktionssystem kann jeder Anwender auf die einmalig erstellten Informationsmodule zurückgreifen. Ein Redaktionssystem bietet den Nutzern eine Übersicht über die gespeicherten Inhalte und eine einfache Verwaltung der Dokumente. Im Redaktionssystem können Sie wichtige Informationen leicht wieder finden und bei Bedarf austauschen.

Kundenbindung und Kundenakquise
Mit der Nutzung eines Redaktionssystems sichern Sie sich einen Vorsprung im Wettbewerb. Sie können fehlerfreie Ware liefern und Ihre Kunden assoziieren Ihr Unternehmen mit einer hohen Produktsicherheit und optimaler Produktqualität.

Redaktionssystem: Qualitätsnorm und Dokumentationsanforderungen
Die Qualitätsnorm EN ISO 9001 gilt als Richtlinie für die Bewertung des Qualitätsmanagements von Unternehmen. In Absatz 4.2.3 sind die Ansprüche an die Lenkung von Dokumenten beschrieben. Bei der Anwendung eines geeigneten Redaktionssystems können diese Anforderungen effizient in die Unternehmenspraxis umgesetzt werden.

Wo finden Sie ein leistungsfähiges Redaktionssystem?

docuglobe ist prädestiniert zur strukturierten Erstellung Ihrer Technischen Dokumentation. docuglobe als Redaktionssystem eignet sich übrigens auch hervorragend für die Erstellungen von Dokumenten in der Dienstleistungsbranche. Wir bieten Ihnen die Chance, sich mit unserem hochwirksamen Redaktionssystem schon auf die Anforderungen von Morgen vorzubereiten. In die Entwicklung vom Redaktionssystem docuglobe ist jahrelange Praxiserfahrung eingeflossen. Das Redaktionssystem berücksichtigt deshalb alle wichtigen Anforderungen. Sie können das Redaktionssystem docuglobe einfach und unproblematisch in Ihrem Unternehmen installieren. Die Bedieneroberfläche vom Redaktionssystem ist am Aufbau des Microsoft Windows Explorer angelehnt. So erreichen Sie eine hohe Anwenderakzeptanz.

Nutzen Sie deshalb gleich die Chance und stellen Sie das Redaktionssystem docuglobe auf die Probe! Detailliierte Informationen zum Redaktionssystem finden Sie auf unseren Webseiten.

Mehr über Technische Dokumentation auf der Expertenseite "Was ist Technische Dokumentation"