CE-Support

CE-Kennzeichnung, Konformitätsbewertung und Risikobeurteilung

Bedenkenlos Richtlinienkonform

Egal ob Hersteller oder Betreiber – die CE-Kennzeichnung ist Voraussetzung für die Vermarktung eines Produktes oder das Betreiben einer Anlage im Europäischen Wirtschaftsraum. Mit der CE-Kennzeichnung erklären Sie innerhalb der EU, "dass Ihr Produkt oder Ihre Anlage den geltenden Anforderungen genügt, die in den Harmonisierungsrechtsvorschriften festgelegt sind."

Überlassen Sie es nicht dem Zufall, ob Ihr Produkt den gesetzlichen oder normativen Anforderungen entspricht – nutzen Sie das Knowhow von qualifizierten CE-Spezialisten um bedenkenlos das CE-Kennzeichen anbringen zu können.

Individuelle Leistungen für Ihre individuellen Anforderungen

gds begleitet Sie bei der Erfüllung aller Aufgaben, die der Gesetzgeber im Zuge der CE-Kennzeichnung von Ihnen fordert und unterstützt Sie durch individuelle Leistungen wie z. B.:
  • Durchführung von Risikobeurteilungen
  • Workshops zur Risikobeurteilung
  • Workshops zum CE-Prozess
  • Normenrecherche
  • Workshops zum rechtlichen Rahmen der Technischen Dokumentation
  • Analyse und Aufbau von Dokumentationsprozessen
  • Dokumentenanalyse

Geführter CE-Prozess Dank Redaktionssystem

Sowohl für die richtlinienkonforme Erstellung der Betriebsanleitung als auch für die Umsetzung der Risikobeurteilung stellt gds vorgefertigte Inhalte und Prozesse im Redaktionssystem bereit.

Product Compliance – Professionelle Begleitung beim Markteintritt Ihrer Produkte

Product Compliance - professionelle Begleitung beim Markteintritt Ihrer Produkte
Nutzen Sie die Kompetenz und die langjährige Prozesserfahrung eines weltweit agierenden Dienstleisters.

  • Anforderungsermittlung lokal geltender Normen und Rechtsvorschriften
  • Software-Lizenz für Normenmanagement-System GLOBALnorm
  • Software-Lizenz für Product-Compliance-Portal ROGER WILLCO
  • Durchführung von Risikobeurteilungen
  • Erstellung Technischer Dokumentation und Betriebsanleitungen

  • Systeme und Lösungen für den gesamten Dokumentationsprozess