Redaktionssystem für Technische Dokumentation - docuglobe

Redaktionssystem docuglobe - Übersetzungsprozess

Über die Sprachverwaltung können Sie beliebig viele Sprachen anlegen und verwalten.

Beim Übersetzungsprozess stellt docuglobe Ihnen automatisch die Liste der Informationsmodule in der Zielsprache zusammen.

Übersetzungsprozess im Redaktionssystem docuglobe
  • Bereits übersetzte Informationsmodule werden grün dargestellt.
  • Informationsmodule, die bereits zur Übersetzung gegeben wurden, werden gelb dargestellt.
  • Nicht übersetzte Informationsmodule werden rot dargestellt.


Über die Funktion Auschecken können die noch nicht übersetzten Informationsmodule in das Dateisystem gespeichert und anschließend in den Übersetzungsworkflow gegeben werden.

Sind die Informationsmodule vollständig übersetzt bzw. bearbeitet, können diese in docuglobe eingecheckt werden.

Einmal übersetzte Informationsmodule stehen Ihnen für sämtliche Folgeprojekte zur Verfügung. Somit werden Doppelübersetzungen vermieden.

Sie sparen Geld und optimieren Ihre Qualität.