Seminare rund um das Thema Technische Dokumentation

Seminare

Wer Technische Dokumentationen erstellen muss, Risiken beurteilen soll oder Fotografien für die Technische Dokumentation anfertigen darf, hat Fragen. Wie genau muss ein Foto aussehen, damit ausreichend Details erkennbar sind, das Bild aber nicht überladen wird? Welche Änderungen gibt es bei den Vorschriften zu einer Technischen Dokumentation? Oder wie sieht eine moderne Technische Redaktion aus?

Hierfür ist ohne Frage Hintergrundwissen notwendig. Vor allem Dokumentationen unterliegen zahlreichen Richtlinien, Normen und Vorgaben. Werden diese nicht beachtet, hat dies in der Regel erhebliche rechtliche Auswirkungen. Neben dem Inhalt und den Anforderungen an diesen geht es bei der Fotografie von Technischen Dokumentationen um Übersichtlichkeit und Struktur. Nicht zuletzt gilt es, die Frage nach der Veröffentlichung zu beantworten. Print oder Online?


Viele Vorteile des Seminars vor Ort

Geht die Tendenz in den letzten Jahren verständlicherweise zu Onlineseminaren, so spricht doch vieles dafür, die Mühen eines Seminars auch vor Ort auf sich zu nehmen. Vis-à-vis lassen sich Fragen schneller klären. Auch unter den Seminarteilnehmern entstehen häufig wertvolle Kontakte für die Zukunft. Sind Seminar und Reise gebucht, kommt einem seltener etwas dazwischen. Im Büro, vor dem Rechner, daneben das Telefon und mit dem Blick zur Tür kommen häufig Kollegen hinein oder Anrufe wollen angenommen werden. Auch wenn die Reisezeit vielleicht als vergeudete Zeit angesehen wird; das Arbeiten an einem neuen Ort ist häufig inspirierend. Die Inhalte der von uns angebotenen Seminare sprechen für sich.


Visualisierung Technischer Dokumente

Zeiten, in denen Technische Dokumentationen einen durch die Zahl ihrer Worte fast erschlagen haben, sind endgültig vorbei. Vielmehr geht der Trend bereits seit Jahren hin zu einer Visualisierung von Technischen Dokumentationen. Hierfür bieten wir Ihnen in verschiedenen Seminaren Weiterbildungsmöglichkeiten an. Im Seminar "Illustration, 3D und Bildbearbeitung" widmen wir uns den CAD-Zeichnungen für Handbücher und den Möglichkeiten von 3D-Modellen für Animationen. Auch zu den Möglichkeiten einer Integration von Grafikprogrammen in das Redaktionssystem docuglobe widmen wir uns. Wie Illustrationen erstellt werden und wie die Fotobearbeitung für Technische Dokumentationen aussehen kann, erläutern Ihnen unsere erfahrenen Seminar-Leiter an praktischen Beispielen.

Wer noch nie mit docuglobe gearbeitet hat, ist in unserem Seminar "Arbeiten mit docuglobe" richtig. Hier werden die Grundlagen der Administration und Konfiguration vermittelt, die Templates vorgestellt und der Übersetzungsprozess erläutert. Erfahren Sie außerdem weitere Funktionen, die Ihnen die Arbeit mit docuglobe erleichtert.


Seminar zur Risikobeurteilung und zu den Anforderungen der Technischen Dokumentation

Hersteller müssen eine Risikobeurteilung für Maschinen durchführen. Damit will der Gesetzgeber vermeiden, dass Maschinen in Umlauf gebracht werden, die eine Gefahr darstellen. Die Risikobeurteilung übernehmen die Hersteller selbst, stehen dabei aber häufig vor vielen Fragen. In unserem Seminar zur Risikobeurteilung erläutern wir Ihnen, wie Sie Schritt für Schritt vorgehen müssen, um den gesetzlichen Anforderungen zu genügen und wie die Dokumentation erfolgen muss.

Außerdem widmen wir uns dem Punkt, wie mögliche Gefahren durch geeignete Schutzmaßnahmen verringert werden können. Erfahren Sie in unserem Seminar zur Technischen Redaktion außerdem, wie Sie von der Konstruktion einer Maschine zur Betriebsanleitung kommen. Wir zeigen Ihnen die Struktur und den Aufbau von Handbüchern und helfen, zielgruppengerechte Informationen und Inhalte zu erstellen. Einen großen Punkt nimmt auch das übersetzungsgerechte Schreiben ein.

Wir geben Ihnen einen Redaktionsleitfaden an die Hand, mit welchem Sie selbständig Ihre Technischen Dokumentationen erstellen können. Wir haben die Antworten auf Ihre Fragen und freuen uns darauf, Sie bald in einem unserer Seminare begrüßen zu können. Ein wenig Old-School, aber auf dem neusten Stand der Entwicklung, bekommen Sie alles Notwendige vermittelt.


Termine

Neben den unten aufgeführten Seminaren und Workshops bieten wir Ihnen selbstverständlich auch gerne individuelle, auf Ihren Bedarf abgestimmte Inhalte und Termine an.

Alle Seminare finden von 9.30 Uhr bis 16.00 Uhr statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 380,- Euro, zzgl. MwSt. pro Person und enthält Getränke sowie ein gemeinsames Mittagessen.
Die Mindestteilnehmerzahl beträgt fünf Personen. Die Anmeldung erfolgt per Mail an Conny Wekeiser unter Angabe Ihres Namens, der Firma, Name des Seminars, Ort und Datum.


Seminar: Illustration, 3D und Bildbearbeitung

Datum: 01. März 2017
Ort: gds-Langenburg

Inhalte:

  • CAD-Zeichnungen für Handbücher verwenden
  • 3D-Modelle für Animationen verwenden
  • Integration des Grafikprogramms Corel Designer in das Redaktionssystem docuglobe
  • Illustrationen erstellen
  • Fotobearbeitung für die Technische Dokumentation

Seminar: Word für Poweruser

Datum: 15. März 2017
Ort: gds-Sassenberg

Inhalte:

  • Strukturierte, umfangreiche Dokumente mit Word erstellen
  • Dokumenten- und Formatvorlagen richtig einsetzen
  • Optimierte Dokumenten-Layouts erstellen
  • Arbeitsumgebung definieren
  • Schnellbausteine, Felder & Co.
  • Arbeiten mit Abschnittswechseln

Seminar: Risikobeurteilung

Datum: 29. März 2017
Ort: gds-Langenburg

Inhalte:

  • Anforderung der Gesetze und Richtlinien
  • Von der Gefahrenanalyse zur Risikobeurteilung
  • Risiken richtig bewerten
  • Performance Level ermitteln

Seminar: Sachfotografie in der Technischen Dokumentation

Datum: 12. April 2017
Ort: gds-Sassenberg

Inhalte:

  • Von den Grundlagen bis zum Fachwissen in der Digital-Fotografie
  • Einstellungen & Co.
  • Funktion und Einsatz eines Leuchttisches
  • Blitzen und Ausleuchten
  • Richtiges Fotografieren um das spätere Freistellen zu vermeiden

Seminar: Die Technische Redaktion

Datum: 27. April 2017
Ort: gds-Langenburg

Inhalte:

  • Von der Konstruktion zur Betriebsanleitung
  • Struktur und Aufbau von Handbüchern
  • Inhalte zielgruppengerecht darstellen
  • Übersetzungsgerechtes Schreiben
  • Arbeiten nach Redaktionsleitfaden

Seminar: Arbeiten mit docuglobe

Datum: 10. Mai 2017
Ort: gds-Sassenberg

Inhalte:

  • Grundlagen der Administration und Konfiguration
  • docuglobe-Templates
  • Module, Modulgruppen und Dokumente
  • Der Übersetzungsprozess
  • Weitere Funktionen

Seminar: Illustration, 3D und Bildbearbeitung

Datum: 24. Mai 2017
Ort: gds-Langenburg

Inhalte:

  • CAD-Zeichnungen für Handbücher verwenden
  • 3D-Modelle für Animationen verwenden
  • Integration des Grafikprogramms Corel Designer in das Redaktionssystem docuglobe
  • Illustrationen erstellen
  • Fotobearbeitung für die Technische Dokumentation

Seminar: Word für Poweruser

Datum: 07. Juni 2017
Ort: gds-Sassenberg

Inhalte:

  • Strukturierte, umfangreiche Dokumente mit Word erstellen
  • Dokumenten- und Formatvorlagen richtig einsetzen
  • Optimierte Dokumenten-Layouts erstellen
  • Arbeitsumgebung definieren
  • Schnellbausteine, Felder & Co.
  • Arbeiten mit Abschnittswechseln

Seminar: Risikobeurteilung

Datum: 21. Juni 2017
Ort: gds-Langenburg

Inhalte:

  • Anforderung der Gesetze und Richtlinien
  • Von der Gefahrenanalyse zur Risikobeurteilung
  • Risiken richtig bewerten
  • Performance Level ermitteln
Icon docuglobe
Icon authordesk
Icon Forschung & Entwicklung
Icon Technische Dokumentation
Icon Sprachenwelt
Icon Beratung & CE-Support